Herrenmode

DIE LOOKS FÜR HERBST UND WINTER 2018/2019

 

SMART MOVES

Dieser Look wird durch funktionell ausgerichtete Outfits gekennzeichnet, die von Streetwear und Sport beeinflusst sind.
Layering ist angesagt. Das heisst, leichte, technische Blousons und Windbreaker sowie Trainerjacken werden unter Sakko und Mantel getragen.

Typisch für den Look ist das Spiel mit Streifen, Paspeln und Colour- Blockings, dem Kontrastieren von Farben.

Kombiniert wird der Style mit Traingshosen, die absolut alltagstauglich sind. Formelle Outfits werden durch sportive Kombinationen und Athleisure-Details neu interpretiert. Accessoires wie technische Rucksäcke, Side-Bags und coole Hightech- Sneaker runden den Look ab. Vitale, kräftige Farben werden plakativ oder als grafische Elemente eingesetzt.

 

IT’S A MAN’S WORLD

Die Welt der Abenteurer und Entdecker steht hier im Fokus: Aus der Wildnis in die Stadt. Der Stil wirkt kernig und maskulin.
Der Utility (Nützlichkeits)-Gedanke durchdringt die Styles. Die Stoffe wirken robust.

Multi-Pocket, unterschiedliche Reißverschlüsse und Materialmix prägen das Bild.

Die Farben und Materialien orientieren sich am Vorbild der Natur. Braun/Beige sowie Khaki/Grün werden mit Rot, Orange und Gelb aufgelockert. Blau kommt besonders über Denim im Spiel.

Field-Jackets und Parka-Formen, gerne mit Teddyfell oder Fell-Imitaten an der Kapuze, Cargo-Hosen und Repaired-Denim, moderne große Checks im Hemd sowie Grobstrick-Pullover mit markanten Strukturen stehen im Fokus.
Komplett wird das Outfit über derbe Schnürboots und geräumige Messenger- Bags.

 

PLAY IT COOL

In der klassischen Männerwelt lockern sich die Grenzen formeller Dresscodes. Brit-Chic in neuer Form ist das Schlagwort. Formelles wird lässig und alltagstauglich.

Die Farben sind neutral, gelegentlich aufgemischt durch Farbtupfer. Edle Materialien und weiche Linienführungen kommen zum Einsatz.

Weiche Sakkos in Jersey – und Strickqualitäten machen die Formal-Wear zu “Softwear“.

Klassische Muster wie Nadelstreifen, Hahnentritt und Checks finden man im Sakko oder Anzug.

Perfekte Kombinationen entstehen durch Stehkragenhemden oder Rollkragenpullover. Dazu trägt der Herr eine Wollhose oder Chino, in jedem Fall aber eine Weste. Komplett wird das Outfit über kernige Oxfords und Loafer.

Unsere Herrenmode-Marken:
(Marken mit * führen wir auch in Wismar)

Alberto • Atelier Gardeur • Basefield • Benvenuto • Boss Green • Brax • Bugatti • Calamar • Camel Active* • Cinque • Colours & Sons • Commander • Digel • Eterna • Fynch Hatton • Hugo Boss • J. Ploenes • Lerros • Lloyd • MAC • Marc O’Polo* • Mavi • No Excess • Olymp • PME Legend • Redmond • Roy Robson • Tom Tailor Sportswear • Wellensteyn