Herrenmode

DIE LOOKS FÜR DAS FRÜHJAHR 2018

 

URBAN ACTIVITY

Streetwear und Sport setzen zur Zeit die wichtigsten Impulse in der Herrenwelt. Hier macht es die Mischung zwischen formaler Kleidung und „Active-Wear“.

Sportgetriebene Outfits bestehen aus Trainerjacke, Sweatshirt, Sneakers mit sportliche Details. Diese werden mit klassischen Hosen gebrochen. Sakkos oder Anzug-Outfits bekommen durch Polohemden und Shirts im Streifen-Design, sowie die diagonal am Körper getragene Gürteltasche, die sportive Note. Der Look wird abgerundet durch neue Blousonformen, wie den Windbreaker.

Blau in allen Nuancen mit Farbakzenten wie Mango-Gelb ist hier eine wichtige Farbe.

 

NATURAL LEADERS

Hinaus in die Welt – Die Herausforderung der Natur genauso annehmen wie die des Großstadt-Dschungels. Die Natur dient als Vorlage für Muster, die sich an Landschaftsimpressionen und floralen Motiven mit Camouflage-Charakter orientieren.

Die Materialien sind kernig und griffig und spiegeln natürlich gewachsene Oberflächen wider.

Erdfarben, sowie Grün- und Khaki-Töne paaren sich mit Indigo, Denimblau oder Grau und Schwarz. Funktionelle Outdoor-Elemente, wie Fieldjacket  oder Bikerblouson stehen im Zentrum des Looks. Kombiniert wird mit der Cargohose oder Denimjeans.

Floral gemusterte Hemden und grafische Minimals im Hemd und  Shirt bringen zusätzlich Farbe ins Outfit.

 

SWINGING SILENCE

Ruhige Farben, unaufgeregte Muster und eine entspannt lässige Silhouette erzeugen diesen eleganten Look. Neben der gelockerten Silhouette bringen elastische Materialien sowie Jersey und Hemden ein Höchstmaß an Komfort mit sich. Unterschiedliche neutrale Farben werden mit einander kombiniert.

In diesem Modethema ist der Mantel leicht und der Blouson clean. Die Anzüge und Sakkos werden neu über Musterungen wie feine Linien und Karos definiert.

Westen sind ein wichtiger Bestandteil. Kombiniert werden diese mit Hemden von feinen Fensterkaros über geometrischen Minimals bis zum Streifendesign.

Die Alternative zum Hemd ist das Poloshirt, sowohl als uni, als auch in modernen Musterungen.

Ein wichtiger Kombipartner in diesem Modethema ist die Chinohose  in unterschiedlichen Formen.

Unsere Herrenmode-Marken:

Atelier Gardeur • Basefield • Benvenuto • Boss Green • Brax • Bugatti • Calamar • Camel Active • Cinque • Colours & Sons • Commander • Digel • Eterna • Fynch Hatton • Hugo Boss • J. Ploenes • Lerros • Lloyd • MAC • Marc O’Polo • Mavi • No Excess • Olymp • PME Legend • Redmond • Roy Robson • Save the Duck • Tom Tailor Sportswear • Wellensteyn