AKTUELLE LOOKS FÜR SIE

DIE MODETHEMEN FÜR FRÜHJAHR UND SOMMER  2020

 

Die Mode im Frühjahr und Sommer 20 wird insgesamt unaufgeregter und aufgeräumter. Die Farben werden ruhiger. Schwarz gewinnt an Bedeutung. Beherrschend sind Weiß und Crème, Sand und Erdtöne. Dazu kommen pastellige Gelb- und Grüntöne oder auch Rosé. Signalfarben wie Gelb, Orange, Rot setzen Akzente.

GO WITH THE FLOW

Weniger ist mehr. Das Styling ist eher monochrom, die Basis ist hell, von Weiß bis zu Crème-Tönen. Die Silhouette ist dabei locker und entspannt.

Wichtig werden weite lässige Hosen im „Marlene“-Stil, gerne verkürzt als „Culotte”. Oder auch „Pyjama”-Hosen und -Anzüge.

 

Das Uni-Shirt, die weiße Hemdbluse, das weite lange Hemd über der lässigen Hose prägen diesen Look. Drüber trägt man eine monochrome übergroße Strickjacke, Blazermantel, Anorak oder Windbreaker.

Zu diesem Look passen Stiefeletten, klobige weiße oder auch markant bunte Sneaker, weiße Chucks, neonfabene Bauchtaschen.

 

THE LADY IS BACK

Dieser Look ist ladylike, körperbetont und sexy mit Anklängen an die 60er/70er Jahre. Adrett, aber nicht zu nett. Der Stil von Meghan Markle. Schmale strukturierte Pullis, die kleine „Chanel”-Jacke oder Cardiganjacke werden mit Jeans kombiniert.

Lederjacke und Lederrock sind in diesem Jahr im Kommen.

Die Farben dieses Looks: Schwarz und Weiß. Cognac über Orange bis Rot.

Die von Seidentüchern inspirierten Foulard- und Kettendrucke bleiben, aber auch grafische Muster und natürlich: Karo.

Zu diesem Look passen kniehohe Stiefel. Bei den Accessoires darf es etwas „Jackie O.”-Styling sein: Perlen- oder Gliederkette, 60er-Jahre- Henkeltasche, Haar-Reif/Spange.

AUF DEM SPRUNG

Dieser jugendlich sportliche Look verbindet Utility, Military und Safari mit Verspielt- und Leichtigkeit. Zur  entspannten Silhouette gehören Overshirts und „Pyjama” Hosen. Die Hemdbluse wird als Jacke getragen. Das Hemdblusenkleid hat aufgesetzte Taschen. Denim-, Cargo- und Latzhosen passen hier perfekt. Auch Overalls sind eine Option.

Die Drucke reichen von Foulard, Ethno- und Blumendrucken über Paisley bis zu Streifen und Karo. Neu sind Farbverläufe, Batik und Aquarell-Optiken. Farben: Von Khaki-, Oliv- und Schlammtönen bis zu gebrannten Erdtönen.

Unsere Damenmode-Marken:
(Marken mit * führen wir auch in Wismar)

• Amber and June • Angels Jeans • Armedangels • Barts • Beaumont • Betty Barclay • Bianca • Blonde No. 8 • Brax • Buena Vista • Cambio • Camel Active* • Cartoon • Cecil • Clarina• Closed • Codello • Comma* • Creenstone • Efixelle • Destrict • Emily van den Bergh • Fuchs Schmitt • Gil Bret • In Linea • Liebeskind • Lieblingsstück • MAC • Marc Cain Collections • Marc Cain Sports • Marc O’Polo • Mavi Uptown• Milano • Monari • Mos Mosh • Opus* • Oui • Rabe • Raffaello Rossi  • Rosner • Schmuddelwedda • S.Marlon • s.Oliver • s.Oliver Red Label Woman • Someday • Street One • (THE MERCER) N.Y. • Toni • UNQ • Vanzetti • Wellensteyn • Zero*