Fair, bio und schön

Unter dem Motto „Eco + Fair” setzten sie mit ihrem Label ARMEDANGELS auf Nachhaltigkeit, faire Löhne und Arbeitsbedingungen. Die Produktionsstätten in Portugal, der Türkei und China garantieren u.a. existenzsichernde Mindestlöhne und frei gewählte Arbeitnehmer-vertretungen.Verarbeitet werden Wolle aus biologischer Tierhaltung und nachwachsende Rohstoffe wie Baumwolle, Leinen oder auch Holz. Diese werden ohne
den Einsatz von chemischen Pestiziden, Dünger und Gentechnik angebaut.Sogar recyceltes Plastik kommt zum Einsatz. Anders als man erwarten würde, sind Stoffe aus Plastik flauschig, langlebig und atmungsaktiv. Dank der nachhaltigen Produktionsweise konnten „wir der Welt deshalb in 10 Jahren rund 2.700 kg Pestizide und ca. 350.000 kg Düngemittel ersparen“ betont Gründer Martin Höfeler stolz. „Das entspricht insgesamt rund 350 vollen Ladungen eines mittelgroßen Umzugstransporters“.
Martin Höfeler

Der Unternehmer weiß, dass auch bewußteren Konsumenten das „Eco + Fair” – Argument allein nicht reicht. „Niemand will ein hässliches T-Shirt tragen, egal, wie nachhaltig es ist”. Und so wird auch das Produktdesign großgeschrieben. ARMEDANGELS überzeugt mit zeitgemäßen Looks.

Entdecke AMEDANGELS bei uns.